Seit 1984 leben in unserer Familie Hunde. Die Kinder sind mit Hunden, Katze und Zwerghasen aufgewachsen.


Wir lieben Tiere und haben eine sehr gute Beziehung zu ihnen. Im September 2004 war es dann geschehen: Auf den DOG DAYS in Hannover Herrenhausen haben wir unsere Argomenti gesehen und uns sofort in sie verliebt.


Nach einigen Telefonaten und intensiven Gesprächen, war der Züchter Herr Michael Lehmann von der Zuchtstätte Christi ORMOND bereit, Argomenti an uns zu verkaufen.


Argomenti entwickelte sich super vom Wesen und Körperbau, so dass wir mit ihr auch internationale und nationale Ausstellungen erfolgreich besuchten.


Es macht uns und unseren Hunden sehr viel Spaß, wenn wir auf den Ausstellungen ein Team von Christi ORMOND, Teuteburger Wald und Carissima DONATE sind.


Im März 2006 wurde unser Hunde-Team durch Lacrima Christi Claennis Cwen verstärkt, die wir aus Kroatien importierten.


Der Name unserer Zuchtstätte „Carissima DONATE“ ist lateinisch und heißt auf deutsch: Die Allerliebste – von Gott geschenkt!

ÜBER UNS

Wir – das sind die Schokoschnuten

Argomenti (Menti), Claennis Cwen,

Axa-Alexia und der Kater Räuber mit Frauchen Brunhilde und Herrchen Siegwart Coors – so wie den erwachsenen Kindern Stefanie und Dennis.

  1. AUSSTELLUNGEN         ZUCHTHUNDE

Lacrima Christi Claennis Cwen

Christi Ormond Argomenti und

Lacrima Christi Claennis Cwen

Die Herkunft der Dalmatiner ist bis heute unklar und beruht lediglich auf Vermutungen. Die frühesten konkreten Hinweise stammen aus Bildern des 16. Jahrhunderts. Der Dalmatiner ist ein augenfällig getupfter, starker, muskulöser und lebhafter Hund. Er ist symetrisch in seinen Umrissen, frei von Grobheiten und Schwerfälligkeiten und fähig mit grosser Ausdauer schnell zu laufen.

Verhalten und Charakter:

Angenehmes Wesen, freundlich, nicht scheu oder zurückhaltend und frei von Nervosität und Aggressivität.